Tierpsychologie Ausbildung! 

Datenschutz

Haftungsausschluss (Disclaimer)
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Anbieter, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Anbieters kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Anbieter behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (‘Links’), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Anbieters liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Anbieter von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Anbieter erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte und die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Anbieter keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Anbieter eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Anbieter ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweils eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, vom Anbieter selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Anbieter der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Anbieters nicht gestattet.

4. Datenschutz
Datenschutzrichtlinien (s.u.)
Verfahrensverzeichnis für Jedermann (s.u.)
5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
Datenschutzrichtlinien
Die D.I.F.T. respektiert Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den deutschen gesetzlichen Bestimmungen. Der Schutz personenbezogener Daten hat bei der D.I.F.T. einen hohen Stellenwert.
Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.
Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig einige Verbindungsdaten wie die IP-Adresse Ihres Internet Providers und die Dauer des Besuches in Login-Dateien. Ein unmittelbarer Bezug auf Ihre Person ist uns damit nicht möglich. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann erhoben und gespeichert, wenn Sie diese freiwillig, z.B. im Rahmen einer Kontaktaufnahme oder Informationsanforderung angeben.
D.I.F.T. verwendet Cookies, um die Webseiten Ihren Bedürfnissen entsprechend optimieren zu können.
Hinweis auf Google Analytics
Verfahren unter:
https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Datenschutz/submenu_Technik/Inhalt/TechnikundOrganisation/Inhalt/Google_Analytics/Google_Analytics.php
Cookies, was ist das?
Cookies sind sehr kleine Dateien, die auf Ihrem PC abgelegt werden, wenn Sie sich auf den Internet-Portalen der D.I.F.T. bewegen. Sie dienen ausschließlich dazu, auf den angebotenen Webseiten soweit wie möglich einen auf den Aufrufer zugeschnittenen Service zu bieten.
In allen gängigen Browsern kann normalerweise die Verwendung von Cookies unterdrückt werden, was jedoch u. U. zu Einschränkungen bei der Nutzung der Webseiten führen kann.

Zweckbindung, Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten
D.I.F.T. verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur für die vorgesehenen Zwecke wie Webseitenoptimierung, Anfragebearbeitung und Service.
Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte ist nicht geplant und wird jedenfalls nicht ohne vorherige Information und Einverständnis Ihrerseits stattfinden.
Weitergehende Verarbeitungen/Übermittlungen finden allenfalls in anonymisierter Form statt.
Auskunftsrecht
Auf Anforderung teilt Ihnen D.I.F.T. mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben das Recht auf Korrektur unrichtiger Angaben und auf Sperrung oder Löschung Ihrer Daten im Rahmen der gesetzlichen Regelungen.
Datensicherheit
D.I.F.T. setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust oder gegen den Zugriff Unberechtigter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Ihre persönlichen Daten werden auf den Servern unseres Auftragsdienstleisters D.I.F.T. in Deutschland gespeichert.
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Firma
DIFT
Straße: Niederadener Str. 117
PLZ Ort: 44532 Lünen
Tel.: 0171-1777204
Sie können uns auch per Mail erreichen: info@dift-info.de

Verfahrensverzeichnis für Jedermann
§ 4g Abs. 2 Satz 2 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz eines Unternehmens auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben nach § 4e Satz 1 Nr. 1 bis 8 BDSG verfügbar zu machen hat:

1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle (§ 4e Satz 1 Nr. 1 BDSG):
D.I.F.T.
2. Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer oder sonstige gesetzliche oder nach der Verfassung des Unternehmens berufene Leiter und die mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragten Personen (§ 4e Satz 1 Nr. 2 BDSG):
Leitung : Monika Addy
Firma Deutsches Institut für Tierpsychologie & Tiernaturheilkunde
Beauftragter für den Datenschutz
Straße: Niederadener Str. 117
PLZ Ort: 44532 Lünen
Tel.: 0171-1777204
3. Anschrift der verantwortlichen Stelle (§ 4e Satz 1 Nr. 3 BDSG):
Niederadener Str. 117
44532 Lünen
4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung (§ 4e Satz 1 Nr. 4 BDSG):
Die Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung personenbezogener Daten durch uns erfolgt zu Servicezwecken, zur Auftragsabwicklung mit Lieferanten und Kunden sowie zur Abrechnung und Verwaltung unserer eigenen Mitarbeiter, im Rahmen unseres nachstehend wiedergegebenen Unternehmensgegenstandes.
5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien (§ 4e Satz 1 Nr. 5 BDSG):
Es werden im Wesentlichen zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und/oder genutzt:
• Kundendaten
• Lieferantendaten (Adressdaten, ggf. Qualitätsdaten)
• Daten von Mitarbeitern für die Personalverwaltung, -entwicklung, -steuerung, sowie, soweit erforderlich
• Interessentendaten (Adressdaten, Produktinteresse)
• Geschäftspartner (Adressdaten, Produktinteresse).
6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können (§ 4e Satz 1 Nr. 6 BDSG):
• Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z. B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden)
• Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (z. B. die Abteilungen Personal, Rechnungswesen, Einkauf, Marketing, Vertrieb, Telekommunikation und EDV)
• Externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) im Sinne des § 11 BDSG
• Weitere externe Stellen wie z. B. Kreditinstitute (Gehalts- und Lohnzahlungen)
7. Regelfristen für die Löschung der Daten (§ 4e Satz 1 Nr. 7 BDSG):
Die Daten werden gelöscht, wenn sie für die Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, nicht aber vor Ablauf einer im Einzelfall einschlägigen gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungs- oder Sperrpflicht.
Lünen den 01.09.2013
Erstellt von Rechtsanwalt Dirk Patra – Dortmund